| Startseite | Kontakt | Impressum | 
Volltextsuche:
 

Wir über uns
Was ist Epilepsie?
Erste Hilfe
Gruppentreffen & Bürozeiten
Aktuelles
Veranstaltungskalender
Links
Presseberichte
Kooperationen
 Dr. Kirchmeier – Pate im Erwachsenenbereich

Die Idee wurde 2003 beim Selbsthilfegruppentag des Ostalbkreises in Schwäbisch Gmünd geboren. Damals wurde angeregt, dass sich für jedes Krankheitsbild bzw. jede Selbsthilfegruppe ein Arzt als Ansprechpartner zur Verfügung stellt.

Dr. Kirchmeier, der als Neurologe in Schwäbisch Gmünd tätig ist, steht unserer Selbsthilfegruppe seit 2004 als Pate im Erwachsenenbereich zur Verfügung. Damit haben wir einen Ansprechpartner und kompetente ärztliche Unterstützung bei Problemfällen.


 Weiterbildung St. Loreto

Die zukünftigen Erzieherinnen der Schule für sozialpädagogische Berufe (St. Loreto) werden seit mehreren Jahren von Birgit Baur, 2. Vorsitzende der Selbsthilfegruppe, zum Thema „Epilepsie“ geschult. Da es sich hier um eine Schlüsselgruppe handelt, ist die Vorbereitung der angehenden Erzieherinnen auf einen eventuell auftretenden Anfall bei einem Kind als äußerst wichtig zu erachten.


Stand: 02.10.2017